Sabine Schaller

Sabine Schaller, Listenplatz 10, Listenkandidat*In

Mein Name ist Sabine Schaller, ich wurde 1966 in Koblenz geboren.
Als ich 4 Jahre alt war, verschlug es meine Mutter mit meinen beiden Brüdern und mir in das schöne Örtchen Ober Mörlen, in dem ich aufwuchs und seither meine sozialen Kontakte und Freundschaften pflege.

Auch gründete ich meine Familie hier in Ober Mörlen.
So habe ich 1991 meine Mann Robert geheiratet und bin seither stolze Mutter dreier erwachsener Kinder.
Mein Stiefsohn Timo, 39 Jahre alt, selbst stolzer Papa einer süßen Tochter,
mein Sohn Sebastian, 29 Jahre alt
und meine Tochter Alina, 25 Jahre alt.

Meine Freizeit verbringe ich überwiegend mit ehrenamtlicher Vereinsarbeit in Ober-Mörlen.

Ich wurde 1975 Mitglied der 1. Ober-Mörler Karnevalsgesellschaft, wo ich nun seit 45 Jahre ununterbrochen aktiv bin.
Mit viel Engagement und Stolz leite ich seit 8 Jahren als 1. Vorsitzende die 1. Ober-Mörler Karnevalsgesellschaft und konnte im Jahr 2020 sogar auf 25 Jahre Vorstandarbeit in der KG zurückblicken .

Auch engagiere ich mich gerne dort, wo Hilfe gebraucht wird. So zum Beispiel bei der „Initiative Dorffest“ oder dem Ortsverein der SPD.

Da ich sehr gerne Menschen um mich habe, ist es wohl wenig verwunderlich, dass dieser Aspekt auch auf meine berufliche Tätigkeit zutrifft.
Seit 1986 bin ich bei der Volksbank Mittelhessen als Kundenberaterin tätig. Den Großteil meiner Berufsjahre habe ich im Filialbereich Bad Nauheims zugebracht. Ein Beruf, der mir stets viel Freude bereitet.

Mein Ziel:
Da mir das rege Dorfleben in Ober Mörlen am Herzen liegt, möchte ich mich an dieser Stelle weiter einbringen und daran arbeiten, dass das Ober-Mörler Dorfleben für seine Bürger*Innen ein breites Spektrum an Aktivitäten und Veranstaltungen bereithält.

Mein Motto:
Gerechtigkeit, Meinungsfreiheit und Solidarität sollten stets unsere Begleiter sein. Ebenso ein stetiges Miteinander, denn „gemeinsam“ kann man Berge versetzen.