Gaby Zimmer-Rüfer

Gaby Zimmer-Rüfer Listenplatz 30, Listenkandidat*In

Jahrgang 1950, Beruf: Grundschullehrerin/ Schulleiterin einer Grundschule mit Ganztagsangebot und gemeinsamem Unterricht (Integration)

Seit meiner Geburt lebe ich in Ober-Mörlen.
Schon früh war ich kommunalpolitisch in der SPD aktiv und habe zwei Jahrzehnte im Vorstand der Partei und in der SPD-Fraktion gearbeitet. Immer habe ich mich dabei für eine kinderfreundliche Gemeinde eingesetzt, in der Kinder willkommen sind und sich wohlfühlen.

Es war Willy Brandt, der mich für die Sozialdemokratische Partei begeistert hat, der ich jetzt seit fast 50 Jahren angehöre.
Nun, als Pensionärin, liegen mir vor allem soziale Fragen am Herzen.
Ich arbeite aktiv in der Arbeiterwohlfahrt vor Ort und berate zweimal in der Woche ehrenamtlich in unserem Lädchen hilfesuchende Menschen und begleite sie auch zu Ämtern.
Darüber hinaus bin ich Mitglied in der Sozialhilfekommission und im Seniorenbeirat des Wetteraukreises und im Vorstand des AWO-Kreisverbandes. Ich setze mich dafür ein, dass unsere Gemeinde die Arbeit der Wohlfahrtsorganisationen unterstützt.