Egon Weil

Egon Weil, Listenplatz 18, Listenkandidat*In

Bis zu meinem Renteneintritt vor 2 Jahren war ich Mitarbeiter der Deutschen Post, es waren die Anliegen der Arbeitnehmer*Innen schon früh ein Thema für mich, ich war über 20 Jahre im Betriebsrat.

25 Jahre engagierte ich mich deswegen in der Gewerkschaft, in der ich mittlerweile 50 Jahre Mitglied bin und auch in sozialen Verbänden bin ich tätig.

Vor diesem Hintergrund lag es für mich klar auf der Hand, für die Grundwerte der Sozialdemokratie einzutreten.

An unserem Ober-Mörlen schätze ich die vielfältige Vereinslandschaft und die intakte Natur, in der ich mich gerne bewege. Auch, um aus meinen eigenen Äpfeln unser hessisches Nationalgetränk zu keltern.